Coronazeit

Coronazeit

Perspektiven einer neuen Realität

Zwischen kanadischen Kohorten und US-Wahl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sie war seit März 2020 praktisch nicht mehr draußen: Karin Tischler lebt in Kanda. Sie und ihre Familie nehmen die Empfehlungen der Kontaktreduzierung im Kampf gegen Covid-19 sehr ernst. Das meiste läuft remote - Arbeit, Schule, Uni. Ihr Mann geht gerne einkaufen, ihre Söhne kochen und kreieren Eissorten. Karin ist Deutsch-Amerikanerin und gibt Einblick in das Leben jenseits des Atlantiks. In dieser Episode erzählt die frühere Unternehmensberaterin von Waffen bei Walmart, ihrer Erleichterung nach der US-Wahl und wie sie dem Thema Jobsharing zu einer Renaissance verhelfen will.

Weitere Infos: https://emilyspath.ca/ https://www.linkedin.com/in/karin-tischler/ https://www.instagram.com/karintischlerbc/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Corona-Pandemie hat Wirtschaft und Gesellschaft verändert. Impfstoffe reichen nicht aus, manche bleiben liegen, weil sie keiner haben will. Der Druck nach Lockerungen ist da, trotz Mutationen. Viele dachten, wir sind 2020 aus dem gröbsten raus, doch dieses Jahr scheint uns Covid genauso im Griff zu haben. Viele Menschen sind in Kurzarbeit, andere haben neue Wege durch die Digitalisierung gefunden. Kinder und Jugendliche bleiben auf der Strecke. Wir reden mit Menschen aus verschiedenen Regionen, Branchen und Lebensrealitäten über Möglichkeiten, Erwartungen und Veränderungen in der Coronazeit. Zu hören: immer dienstags.

von und mit Eufoniker

Abonnieren

Follow us